Tanja Kinkel – Grimms Morde

ERTL Zentrum Hallstadt am 17.02.2018
Ticket kaufen

Tickethotline:

Bestellen Sie Ihr Ticket einfach telefonisch unter folgender Rufnummer:

0800-9009100

(erreichbar Mo-Do: 8:00-17:00 Uhr, Fr: 8:00-14:00 Uhr)

Online-Shop:

Oder bestellen Sie Ihre Tickets gleich online. Besuchen Sie dafür einfach unseren Ticket-Shop unter Folgendem Link:

www.ticketshop.infranken.de

Geschäftsstellen & Servicepoints:

Bamberg Verlagshaus

Gutenbergstaße 1

96050 Bamberg

Mo-Do: 8:00-17:00 Uhr

Fr: 8:00-14:00 Uhr

Sa: geschlossen

9 Alle Geschäftsstellen & Servicepoints

ERTL-Zentrum

Preisinformation:*

18,00 EUR Normalpreis

*Preise freibleibend


17.02.2018| Beginn 20:00 | ERTL Zentrum Bamberg

Tanja Kinkel am 17.02.2018 im ERTL Zentrum in Hallstadt

Am 17.02.2018 führt uns die Spiegel-Bestsellerautorin Tanja Kinkel im Ertl in Hallstadt mit ihrem historischen Roman „Grimms Morde“ zurück in das neunzehnte Jahrhundert. Sie verbindet märchenhaftes Setting und historische Spannung mit einer grausamen Mordserie.

Aus Grimms Märchen werden im Jahre 1821 durch Tanja Kinkel in Kassel Grimms Morde

Die ehemalige Mätresse des hessischen Kurfürsten wird bestialisch ermordet. Die einzigen vorgefundenen Indizien weisen ausgerechnet auf die Gebrüder Grimm hin. Weil die Polizei jedoch nicht in Adelskreisen ermitteln kann, da sich diese lieber Bericht erstatten lassen, statt Fragen zu beantworten, kommen den Grimms die Schwestern Jenny und Annette von Droste-Hülshoff zur Hilfe. Lediglich die Zusammenarbeit der ungleichen Geschwisterpaare kann die Wahrheit über Morde und Märchen an den Tag bringen. Ein Zitat aus einer der Geschichten, welche die Schwestern zur Märchensammlung der Grimms beigetragen hatten, war bei der Leiche gefunden worden.

Bei ihrer Suche müssen sich die vier aber auch ihrer Vergangenheit stellen: Vorurteilen, Zuneigung, Liebe – und Hass, und diese Aufgabe ist nicht weniger schwierig. In einer Zeit, wo am Theater in Kassel ein Beifallsverbot erteilt wird, damit Stücke nicht politisch missbraucht werden können, Zensur und Überwachung in deutschen Fürstentümern wieder Einzug halten. Und von Frauen nur Unterordnung erwartet wird, sind Herz und Verstand gefragt.

Geschickt verwebt Tanja Kinkel die privaten Verwicklungen von zwei der berühmtesten Geschwisterpaare der deutschen Literaturgeschichte in ein unglaubliches Verbrechen. Ein „Mordsbuch“.

Lasst euch „Grimms Morde“ auf keinen Fall entgehen – sichert euch gleich eure Tickets für Tanja Kinkels Lesung am 17.02.2018 im Ertl in Hallstadt.

Ticket kaufen

Tickethotline:

Bestellen Sie Ihr Ticket einfach telefonisch unter folgender Rufnummer:

0800-9009100

(erreichbar Mo-Do: 8:00-17:00 Uhr, Fr: 8:00-14:00 Uhr)

Online-Shop:

Oder bestellen Sie Ihre Tickets gleich online. Besuchen Sie dafür einfach unseren Ticket-Shop unter Folgendem Link:

9www.ticketshop.infranken.de

Geschäftsstellen & Servicepoints:

Bamberg Verlagshaus

Gutenbergstaße 1

96050 Bamberg

Mo-Do: 8:00-17:00 Uhr

Fr: 8:00-14:00 Uhr

Sa: geschlossen

9 Alle Geschäftsstellen & Servicepoints

Preisinformation:*

18 Euro Normalpreis

*Preise freibleibend


Abo-Plus Vorteil

10% Aborabatt mit Abovorteil

 

 

Mit Abo-Plus bei diesem Event sparen!

Adresse

Emil-Kemmer-Straße 19, 96103 Hallstadt