August Zirner & Sven Faller

22,00 25,00 

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorien: ,

Beschreibung

August Zirner und Sven Faller kommen nach Bamberg

August Zirner und Sven Faller gastieren am 09. Februar im Rahmen des 5. Bamberger Literaturfestivals im E.T.A.-Hoffmann-Theater in Bamberg. Die beiden verbinden Analogien aus ihrem Leben, die zufälliger aber auch nicht passender sein könnten. Der eine – August Zirner – flüchtete vor dem Vietnamkrieg aus der USA nach Österreich, das Heimatland seiner Eltern. Sven Faller hingegen zog es vor Jahren in die Vereinigten Staaten, um sich als Musiker einen Namen zu machen. Zusammen haben die beiden einen Weg über den Atlantik und wieder zurück angetreten. Das alleine ist schon eine Geschichte, die es wert ist erzählt zu werden. In ihrem frei erzählten Hörbuch, geht es um den Weg der beiden und um andere transatlantische Geschichten, wie die deutsche Autobahn, oder wie es ist als Deutscher in den USA zu leben. Untermalt werden die Geschichten durch ihr musikalisches Talent am Kontrabass beziehungsweise an der Flöte. Ein kurzweiliges wie einzigartiges Programm, welches Sie nicht verpassen sollten!

Erleben Sie August Zirner und Sven Faller hautnah und seien Sie am 09. Februar 2020 dabei! Beginn ist um 20 Uhr im E.T.A.-Hoffmann-Theater in Bamberg!